weather-image
15°
×

Bernser durch und durch

Torben Stemme geht in sein zehntes Jahr als Ortsvorsteher

BERNSEN. Sein „Nebenjob“ ist Torben Stemme wichtig. Seit fast zehn Jahren bekleidet er das Amt des Ortsvorstehers in Bernsen. In dieser Zeit hat er einige Projekte angeschoben und dabei immer ein offenes Ohr für die Belange der Bernser. Aktuell liegt das gesellschaftliche Leben nicht nur wegen der Corona-Pandemie auf Eis – das spürt auch Stemme: „Leider leidet das Vereinsleben und somit auch die Geselligkeit“, sagt der Ortsvorsteher.

veröffentlicht am 17.02.2021 um 00:00 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige