weather-image
15°

Heimatverein organisiert zehn Veranstaltungen

Treue Bernser geehrt

BERNSEN. Der Heimatverein Bernsen ist neben der Ortsfeuerwehr eine wichtige Gemeinschaft in Bernsen. 134 Mitglieder gehören ihm an, und 35 von ihnen kamen zur Hauptversammlung ins Dorfgemeinschaftshaus.

veröffentlicht am 03.03.2019 um 16:11 Uhr

Marcel Pernau (rechts) dankt Karl-Heinz Dohm für dessen 40-jährige Treue zum Heimatverein Bernsen. Foto: la
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Vorsitzende Marcel Pernau blickte auf die Veranstaltungen 2018 zurück. Zehn Stück waren es – und von der Ostereiersuche über die traditionelle „School‘s-out“-Party im Rahmen des Ferienspaßes, bis hin zu gemütlichen Kaffeenachmittagen und Dämmerschoppen bis hin zu einer Tagesfahrt reichte das bunte Programm für Jung und Alt.

Acht der anwesenden Mitglieder wurden zu ihren Geburtstagen beglückwünscht, da sie einen runden Geburtstag über 70 gefeiert hatten. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurde Karsten Meier geehrt, Dirk Holstein, Peter Hafenrichter und Margarete Passon bekamen Auszeichnungen für 25-jährige Treue zum Heimatverein. Seit 40 Jahren gehört Karl-Heinz Dohm den Bernser Heimatfreunden an.

Bei den Vorstandswahlen gab es nur eine Veränderung. Gundula Dohm ist weiterhin stellvertretende Vorsitzende, Jessica Weiser Schriftführerin und Daniela Hafenrichter Kassenwartin. Als Beisitzer schied Thorsten Lehmann aus. Für ihn kam Melanie Ardone neu ins Vorstandsteam. Der Vorsitzende stand diesmal nicht zur Wahl. Auch für 2019 hat der Heimatverein wieder viele Aktivitäten geplant. Los geht es mit der Ostereiersuche im Haarberg.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare