weather-image
×

Das neue Energiebündel

Versorger fusionieren zu „Stadtwerke Hameln Weserbergland GmbH“

HAMELN. Die Stadtwerke gehen diesen Schritt eigenen Angaben zufolge als „strategisch geplante Neuausrichtung“, die die Wettbewerbsfähigkeit stärken und die regionale Energieversorgung sichern soll – für Kunden im Weserbergland werde sich nicht allzu viel ändern, wenn aus zwei kommunalen Unternehmen eines wird: Die Stadtwerke Hameln fusionieren mit den Stadtwerken Weserbergland. Ab sofort firmiert das Unternehmen nach dem dem Zusammenschluss als „Stadtwerke Hameln Weserbergland GmbH“.

veröffentlicht am 05.11.2021 um 17:43 Uhr

Lars Lindhorst

Autor

Ressortleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige