weather-image
×

Rathaus will Erfahrungen mit Kita sammeln

Vorerst keine Pellets für die Feuerwehr in Escher

ESCHER. Soll die Heizungsanlage am Feuerwehrgerätehaus Escher von teurem Gas auf billigere Pellets umgestellt werden? Diese Frage von Auetaler Politikern ist kürzlich ausgiebig im Rehrener Rathaus diskutiert worden. Die Antwort: Wohl eher nicht, wie Sebastian Wittek derzeit meint. Der Bauabteilungsleiter: „Eine Umstellung ist vermutlich wenig sinnvoll.“

veröffentlicht am 09.01.2020 um 11:44 Uhr
aktualisiert am 09.01.2020 um 17:30 Uhr

Autor:

THOMAS WÜNSCHE



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige