weather-image

Neue TuSG-Gruppe hat sich gefunden

Zirkusartisten zeigen ihr Können

Eine schöne Zirkusvorstellung wurde den Zuschauern kürzlich in der Sporthalle gezeigt.

veröffentlicht am 13.12.2018 um 11:03 Uhr

Den Mädchen macht es Spaß, als Zirkusartisten aufzutreten. Foto: pr.
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

ROLFSHAGEN. Motiviert vom Mitmachzirkus „Zippolino“, der im Sommer an der Auetaler Grundschule gastiert hatte, hat die TuSG Rolfshagen eine „Zirkusgruppe“ gegründet.

Vor acht Wochen wurde sich das erste Mal in der Turnhalle Rolfshagen getroffen, und schon jetzt trat die Gruppe zum ersten Mal auf. Bei der ersten Zusammenkunft wurde vieles ausprobiert – und schließlich fanden sich die einzelnen Gruppen zusammen. Clownerie, Artistik, Tanz – die kleinen Zirkusartisten hatten einiges zu bieten.

Einige Eltern und Übungsleiter halfen den Mädchen und Jungen ehrenamtlich beim Zusammenstellen der Choreografien und unterstützten beim Training und bei der Kostümauswahl. Kürzlich war es dann so weit – die Akrobaten sowie die Artisten bekamen die Chance, ihre einstudierten Choreografien in einer gut mit Zuschauern gefüllten Turnhalle vorzustellen. Für die Kinder und Eltern sowie die restlichen Zuschauer war es ein schönes Erlebnis.

Da der Zirkus-Kurs allen viel Freude gemacht hat, soll es auch künftig eine solche Gruppe in der TuSG Rolfshagen geben.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare