weather-image

Autofahrer erhält kurioses Schreiben aus dem Kreishaus

0 km/h zu schnell? Macht 10 Euro

HAMELN. Solche Briefe freuen niemanden: Oben das Logo des Landkreises, etwa mittig ein wenig vorteilhaftes Schwarz-Weiß-Foto des Empfängers, darunter die unschöne Botschaft: Sie sind zu schnell gefahren, Sie wurden geblitzt, Sie müssen zahlen.

veröffentlicht am 12.09.2019 um 17:25 Uhr
aktualisiert am 12.09.2019 um 19:30 Uhr

Mahnschreiben wegen „0 km/h“ zu viel? Das sorgte im Internet für manchen Spott. Fotos: Dana/PHI Hameln Pyrmont
Frank Henke

Autor

Frank Henke Redaktionsleiter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige