weather-image
19°

13-Jährige baut Unfall mit Omas Wagen

HAMELN. Wenn das kein Action-Film geworden ist: Eine 13-jährige Hamelnerin hat am Mittwochnachmittag das Auto ihrer Großmutter rückwärts in einen benachbarten Vorgarten gefahren. Die Schülerin wollte nach Polizeiangaben in dem Wagen eigentlich nur ein Video aufnehmen.

veröffentlicht am 12.09.2019 um 17:27 Uhr

Der Ford Fiesta krachte gegen einen Metallzaun. Der Pkw wurde stark beschädigt. Foto: Polizei
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige