weather-image
×

DLRG-Lagezentrum zur Flut in Bad Nenndorf / Schaumburger Feuerwehren noch im Einsatz

1650 Helfer zu koordinieren

Landkreis/Bad Nenndorf. Der Einsatz von täglich rund 1650 Einsatzkräften der DLRG im Flutgebiet an Elbe, Saale und anderen Flüssen wird von der Bad Nenndorfer Bundeszentrale aus koordiniert. Dort hat die DLRG Anfang Juni ein Lagezentrum eingerichtet.

veröffentlicht am 13.06.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:22 Uhr

13. Juni 2013 00:00 Uhr

Landkreis/Bad Nenndorf. Der Einsatz von täglich rund 1650 Einsatzkräften der DLRG im Flutgebiet an Elbe, Saale und anderen Flüssen wird von der Bad Nenndorfer Bundeszentrale aus koordiniert. Dort hat die DLRG Anfang Juni ein Lagezentrum eingerichtet.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen