weather-image
×

Planer stellt Konzept vor / Bau muss in 2017 beginnen / Auch neuer Kindergarten vorgesehen

2,55 Millionen Euro kostet die Krippe

BAD NENNDORF. Der Kita-Neubau, den die Samtgemeinde nun gemeinsam mit Planer Uwe Brinkmann vorantreibt, der auch beim Feuerwehrhausneubau Regie führt, soll aus einer vier Gruppen umfassende Krippe und einem vier Gruppen umfassenden Kneipp-Kindergarten bestehen. Der Komplex zwischen dem Feuerwehrgelände und dem Baugebiet Hinteres Hohefeld wird laut Brinkmann eingeschossig gestaltet.

veröffentlicht am 19.06.2016 um 15:14 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige