weather-image
11°
×

Hauptberuflich Zeitzeugin

30 Jahre Einheit: Cornelia Zoels über ein Leben in zwei deutschen Staaten

OBERNKIRCHEN. Weil ihre Familie in der DDR einen Ausreiseantrag stellte, wurde sie von der Staatssicherheit verfolgt und schikaniert, dann fiel die Mauer, es kam die Einheit, und Cornelia Zoels kann seither auf zwei Leben zurückblicken: eines in der Diktatur, eines in der Demokratie. Und sie berichtet von diesen beiden Leben: „Ich bin von Beruf Zeitzeuge“, sagt sie.

veröffentlicht am 02.10.2020 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 02.10.2020 um 19:40 Uhr

4301_1_orggross_f-westermann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige