weather-image
11°
×

30 Jahre Mauerfall: Die Liebe brachte Karlheinz Müller nach Schaumburg

Viele DDR-Bürger sind nach dem Mauerfall vor 30 Jahren nach Schaumburg gezogen. Karlheinz Müllers Geschichte beginnt schon viel früher, nämlich Anfang der fünfziger Jahre, als er seine Heimatstadt Leipzig über Berlin verließ, um im Westen sein Glück zu machen. Sie kann nicht ohne Ingeburg erzählt werden. Es ist die Geschichte einer Flucht, vieler Neuanfänge und einer großen Liebe.

veröffentlicht am 03.10.2020 um 05:00 Uhr
aktualisiert am 03.10.2020 um 09:20 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige