weather-image
25°

Betreiber verweist auf Weltrekord bei Stromproduktion in 35 Jahren

AKW Grohnde: Stolz auf die Bilanz – doch den Rückbau fest im Blick

EMMERTHAL. Eine Bilanz besonderer Art präsentiert Preussen Elektra als Betreiber des Atomkraftwerkes Grohnde: Das Unternehmen erinnert daran, dass das AKW seit 35 Jahren Strom ins Netz einspeist – und damit einen Weltrekord bei der Produktion weiterhin einhält. „Seit diesem Tag hat das Kraftwerk 384 Milliarden Kilowattstunden Strom produziert“, heißt es in der Mitteilung der Betreiber.

veröffentlicht am 09.09.2019 um 12:34 Uhr
aktualisiert am 09.09.2019 um 17:03 Uhr

AKW Grohnde. Foto: Sander



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige