weather-image

Stadt und Feuerwehr lässt Einsatzkleidung analysieren / Ergebnis für Mittwoch erwartet

Asbest-Gefahr durch Großbrand in Stadthagen

Bei dem Großfeuer auf dem Gelände des Entsorgungsunternehmens am Stadthäger Georgschacht vor zwei Wochen könnte Asbest freigesetzt worden sein. Stadtverwaltung und Kreisfeuerwehr lassen aktuell Einsatzkleidung und Proben vom Einsatzort in einem Speziallabor untersuchen. Ergebnisse werden für Mittwoch erwartet.

veröffentlicht am 04.11.2019 um 16:44 Uhr

lk-s_Georg_Feuer_13_rg



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige