weather-image

In Frankreich gestrandet

Ausgewiesen: Frau aus Afrika wird mitten in der Nacht von bewaffneten Polizisten abgeholt

PORTA WESTFALICA. Es müssen beängstigende Szenen in der Nacht zu Montag in einem Wohngebiet in Porta Westfalica sein. Mehrere bewaffnete Polizeibeamte umstellen gegen 4.30 Uhr ein Wohnhaus. Doch nicht wegen einer Durchsuchung. Die Ausländerbehörde des Kreises sucht mit ihrer Hilfe eine Frau aus Afrika, die nach dem sogenannten Dublin-Verfahren in ihr Erstankunftsland in der EU überstellt werden soll.

veröffentlicht am 14.01.2020 um 19:06 Uhr

lk-mi-afrikafrau-200114-1735-91661561



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige