weather-image
10°
×

Nur gut 150 Meter lange Strecke hätte Ende 2016 fertig sein sollen

Bad Nenndorfer Kampstraße: Seit 40 Monaten Baustelle

BAD NENNDORF. Da dürften die meisten Bad Nenndorfer nur noch mit dem Kopf schütteln: Dreieinhalb Jahre nach Sanierungsbeginn steht noch immer ein Schild an der Kampstraße, das auf Fahrbahnschäden hinweist. Und seit Kurzem befindet sich an einer dieser Schadstellen sogar wieder eine Baustellenbake. Wann der Dauerpatient endlich vollends genesen ist, kann die Verwaltung derzeit nicht prognostizieren.

veröffentlicht am 24.01.2020 um 00:00 Uhr

Autor:

Guido Scholl



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige