weather-image
19°

Opfer hätte verbluten können

Bluttat im Schrebergarten: Ein Jahr Haft für Stadthäger Messerstecher

Er hat seine Freundin mit einem Teppichmesser lebensgefährlich am Hals verletzt, sie getreten und geschlagen: Nach der Bluttat im Stadthäger Schrebergarten im November 2018 wurde jetzt das Urteil gegen den 18-jährigen Täter gesprochen: Er muss ein Jahr ins Gefängnis. Derweil hat das Paar geheiratet.

veröffentlicht am 02.10.2019 um 14:16 Uhr

lk-Bluttat-im-Schrebergarten-Ein-Jahr-Haft-fuer-Stadthaeger-Messerstecher_big_teaser_article



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige