weather-image
×

Die Busse sind zu voll: In Algesdorf kann an manchen Tagen kein Schüler mehr zusteigen

Busse überfüllt: Über 20 Kinder bleiben an der Haltestelle zurück

ALGESDORF. Ein Nachbeben des B 65 Umbaus ist in Algesdorf zu spüren: Seit die Busse wegen des Umleitungsverkehrs ihre Route geändert haben, kommen über 20 Kinder morgens oft nicht mehr zur Schule. Sie werden an der Haltestelle stehen gelassen. Dass die Bundesstraße nun wieder frei ist, ändert nichts an der Situation. Darüber sind nicht nur die Eltern erbost.

veröffentlicht am 20.01.2020 um 18:15 Uhr

Autor:

Andrea Göttling



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige