weather-image
°
×

Szenario B eingeleitet: Ab Dienstag Unterricht mit halben Klassen im Wechsel

Corona an der IGS Rodenberg: Schüler des 7. Jahrgangs positiv getestet

RODENBERG. Nach der IGS Schaumburg und dem Ratsgymnasium in Stadthagen sowie der Grundschule Möllenbeck hat es jetzt einen erneuten Corona-Fall an einer Schule in Schaumburg gegeben. Ein Schüler der IGS Rodenberg ist positiv getestet worden.

veröffentlicht am 02.11.2020 um 17:34 Uhr

Wie der Landkreis Schaumburg bestätigte, ist der 7. Jahrgang der IGS in Rodenberg jetzt ebenfalls von Corona betroffen. Ein Schüler des Jahrganges hat am Wochenende einen positiven Test erhalten. 

Die Mitschüler müssen nun in Quarantäne. Betroffen ist davon nur die Klasse des Schülers sowie ein Wahlpflichtkurs. Kontakt zu anderen Klassen habe die Betroffene nicht gehabt. 

 

Auch in der IGS Rodenberg wird daher jetzt das sogenannte Szenario B eingeleitet. Am heutigen Montag besuchen noch einmal alle Schüler den Unterricht. Dann erfahren sie, in welche Gruppen sie eingeteilt werden. Ab Morgen wird dann nur noch in einer Klassenstärke von 50 Prozent im Wechsel gelernt. 




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige