weather-image
15°
×

Eine Neu-Infektion, drei Genesene

Corona in Schaumburg: Zahl der Infizierten sinkt weiter

LANDKREIS. Am Mittwoch, 26. August, sind vom Landkreis Schaumburg 22 Personen als akut mit dem Covid-19-Virus infiziert gemeldet worden.

veröffentlicht am 26.08.2020 um 14:24 Uhr

Am Mittwoch, 26. August, sind in Schaumburg 22 Personen akut mit dem Coronavirus infiziert, teilt der Landkreis Schaumburg mit. Am gestrigen Dienstag waren es noch 24. Während es in der Samtgemeinde Rodenberg eine Neu-Infektion gegeben hat, sind in Stadthagen eine und in Rinteln zwei Personen wieder als genesen gemeldet worden.

Von 225 Menschen 196 wieder genesen

Seit Beginn der Erfassung bis heute sind es insgesamt 225 Menschen im Kreisgebiet, die bisher positiv auf den Covid-19 getestet worden sind.  Von diesen 225 gelten inzwischen 196 als wieder genesen. 

Die akut infizierten Personen zeigen teilweise Symptome oder sind symptomfrei. Alle wurden isoliert und befinden sich in Quarantäne. Eine Person  befindet sich in stationärer Behandlung.

83 Getestete

Täglich werden weitere Personen getestet. Am Dienstag sind 83 Personen vom DRK getestet worden. 




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige