weather-image
×

Keine neuen Infektionen in Schaumburg

Corona: Inzidenzwert unter den Schwellenwert gefallen

LANDKREIS. Der Inzidenzwert in Schaumburg ist weiter gefallen und liegt jetzt unter dem Schwellenwert 35. Das Niedersächsische Gesundheitsamt hat für den Landkreis Schaumburg am Montag eine 7-Tage-Inzidenz von 33,6 ermittelt. Seit gestern sind keine neuen Corona-Fälle für das Kreisgebiet gemeldet worden.

veröffentlicht am 01.03.2021 um 10:30 Uhr

Der Inzidenzwert in Schaumburg ist auch von Sonntag auf Montag erneut leicht gefallen. Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) hat am Montag, 1. März, eine 7-Tage-Inzidenz  (Anzahl positiv getesteter Personen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche, Stand 9 Uhr) für den Landkreis Schaumburg von 33,6 ermittelt (gestern 36,1). 

Seit gestern sind keine neuen Corona-Fälle für das Kreisgebiet gemeldet worden. Das NLGA hat für Schaumburg weiterhin insgesamt 2842 Corona-Fälle gemeldet.  

Die 7-Tage-Inzidenz für das Land Niedersachsen beträgt heute 68,8  (gestern 67,2).

odt




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige