weather-image
×

Entscheidung gefallen

Corona-Impfzentrum wird in Festhalle in Stadthagen eingerichtet

STADTHAGEN. Das Impfzentrum für den Landkreis Schaumburg wird in der Festhalle in Stadthagen eingerichtet. Das teilt der Landkreis in einer Pressemitteilung mit.

veröffentlicht am 04.12.2020 um 15:01 Uhr
aktualisiert am 04.12.2020 um 17:15 Uhr

Das Land hatte die Landkreise gebeten, geeignete Objekte mitzuteilen, in denen bis zum 15.12.2020 Impfzentren eingerichtet werden können. Anhand der vom Land vorgegeben Kriterien wurden verschiedene Liegenschaften geprüft und ein Konzept für die Festhalle Stadthagen erstellt. Das Land hat diesen Standort jetzt genehmigt.

"Mit der Festhalle Stadthagen haben wir uns für einen Standort entschieden, der zentral im Kreis liegt, über ausreichende Parkplätze verfügt, eine gute Verkehrsanbindung bietet und gleichzeitig alle Anforderungen an die organisatorischen Abläufe erfüllt", so Landrat Jörg Farr.

Das Konzept sieht vor, mit dem Betrieb den DRK-Kreisverband Schaumburg zu beauftragen.

Zum organisatorischen Ablauf des Betriebes im Impfzentrum wird der Landkreis rechtzeitig informieren, hier laufen derzeit noch die notwendigen Absprachen und Vorbereitungen, so der Landkreis per Pressemitteilung.

"Mit der Festlegung des Standortes und dem vorgelegten Konzept haben wir die Grundlagen dafür geschaffen, dass das Impfzentrum zügig eingerichtet werden kann", so Landrat Jörg Farr abschließend. red




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige