weather-image
10°
×

Württembergische legt Berufung ein

Corona-Schadenersatz – Hamelner Gastronom gewinnt Prozess gegen Versicherung

HAMELN/HANNOVER. Es ist fast so, als kämpfe David gegen Goliath – vorerst hat David gewonnen. Eine Richterin des Landgerichts Hannover hat der Curry Farm in Hameln, vertreten durch Geschäftsführer Salvatore Cimelli, Recht gegeben. Als der erste Lockdown kam, glaubte sich Cimelli gegen Einnahmenausfall versichert - doch die Württembergische Versicherung weigerte sich zu zahlen:

veröffentlicht am 19.02.2021 um 18:00 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige