weather-image
×

Wasserstand im Steinhuder Meer bei 38 Metern über Normalnull – Wassertiefe bei durchschnittlich 1,35 Meter

Das Spiel mit den Zentimetern

Seeprovinz. Mit knapp 38 Metern über Normalnull erreicht der Wasserstand des Steinhuder Meers eine für diese Jahreszeit hohe Marke. Trockene, regenarme Sommer haben in den vergangenen Jahren nicht nur Tourismus-Manager auf „bekloppte Ideen“ gebracht, sondern auch immer wieder Segler zur Verzweiflung.

veröffentlicht am 29.06.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:42 Uhr

29. Juni 2013 00:00 Uhr

Seeprovinz. Mit knapp 38 Metern über Normalnull erreicht der Wasserstand des Steinhuder Meers eine für diese Jahreszeit hohe Marke. Trockene, regenarme Sommer haben in den vergangenen Jahren nicht nur Tourismus-Manager auf „bekloppte Ideen“ gebracht, sondern auch immer wieder Segler zur Verzweiflung.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen