weather-image
21°

Autofahrer weitestgehend auf Winter vorbereitet

Drei Unfälle bei Glatteis in Schaumburg

LANDKREIS/MINDEN. Der Winter hat sich gestern mal wieder blicken lassen. Die Autofahrer in Schaumburg und der Region sind offenbar vorbereitet gewesen. Die Streufahrzeuge waren vorsorglich bereits am Donnerstagabend im Einsatz, sodass es im Landkreis nach Angaben der Polizei gestern dann auch kaum Unfälle gegeben hat.

veröffentlicht am 18.01.2019 um 18:43 Uhr
aktualisiert am 18.01.2019 um 19:40 Uhr

270_0900_120751_blaulicht1.jpg



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige