weather-image
32°
×

Drogenkurier verurteilt: Vier Jahre Haft für 15 Kilo Amphetamine

PORTA WESTALICA/BIELEFELD. Den richtigen Riecher haben die Beamten der Autobahnpolizei am 9. Februar dieses Jahres: In Porta Westfalica ziehen sie ein auffällig erscheinendes Auto von der A2 herunter – und werden fündig: Im Kofferraum des Fahrzeugs sind satte 15,5 Kilogramm Amphetamine versteckt. Das Bielefelder Landgericht verurteilte nun den 38 Jahre alten Fahrer des Kurierautos wegen des Besitzes von Drogen sowie Beihilfe zum Handel mit Betäubungsmitteln zu einer Gefängnisstrafe von vier Jahren.

veröffentlicht am 29.07.2020 um 13:03 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige