weather-image
16°
×

Rollstuhlfahrerin in Bad Nenndorf angespuckt und gewürgt: Staatsanwaltschaft klagt Täter an

Ehepaar muss sich verantworten

BAD NENNDORF. Die Staatsanwaltschaft Bückeburg hat Anklage erhoben gegen das Ehepaar, das eine Rollstuhlfahrerin in Bad Nenndorf drangsaliert hatte (wir berichteten). Für ihre Tat müssen die beiden sich jetzt wohl doch vor Gericht wegen Körperverletzung verantworten. Danach sah es zunächst nicht aus.

veröffentlicht am 03.12.2018 um 17:43 Uhr
aktualisiert am 03.12.2018 um 19:50 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige