weather-image
21°
×

Landkreise und Tourismusverbände auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Ein Stück Heimat in der Bundeshauptstadt

Weserbergland. Schon von Weitem sieht man das große Schild „Niedersachsen“ auf der „Straße der Länder“ der Internationalen Grünen Woche in Berlin. „So vielfältig wie nie zuvor präsentiert die Grüne Woche regionale Spezialitäten aus nahezu allen Regionen Deutschlands. Regionalität ist das Trendthema der Grünen Woche. Damit trifft die Messe im wahren Sinne des Wortes den Geschmack der Konsumenten. Regionalität steht im Bezug auf Lebensmittel ganz oben in der Verbrauchergunst“, so Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin GmbH. Und einer der 1624 Aussteller auf der Verbrauchermesse für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau ist das Weserbergland.

veröffentlicht am 24.01.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 14:42 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige