weather-image
10°
×

Zwei Neu-Infektionen

Ein weiterer Corona-Toter in Schaumburg

LANDKREIS. Im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist für den Landkreis ein weiterer Verstorbener gemeldet worden. Die 7-Tage-Inzidenz in Schaumburg ist leicht gestiegen auf 41,8.

veröffentlicht am 16.02.2021 um 10:45 Uhr

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist für den Landkreis ein weiterer Verstorbener gemeldet worden. Einen leichten Anstieg gibt es beim Inzidenzwert in Schaumburg. Am Dienstag, 16. Februar, wird vom Niedersächsische Landesgesundheitsamt eine 7-Tage-Inzidenz  (Anzahl positiv getesteter Personen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche, Stand 9 Uhr) für den Landkreis Schaumburg von 41,8 gemeldet (gestern 41,2). 

Das NLGA zählt im Kreisgebiet insgesamt 2705 Corona-Fälle  (gestern 2703), zwei weitere Schaumburger wurden gestern als positiv getestet erfasst.   

Die 7-Tage-Inzidenz für das Land Niedersachsen ist erneut leicht gestiegen und liegt heute bei 67 (gestern 65,9).

odt




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige