weather-image
21°

Landrat und Bürgermeister heute im Verkehrsministerium

Elektrifizierung der Bahnstrecke Hameln–Elze: Politisches Aufgebot in Berlin

HAMELN-PYRMONT. Das Bundesverkehrsministerium bekommt heute die geballte Macht aus dem Kreis Hameln-Pyrmont zu spüren: Landrat Tjark Bartels (SPD) wird eine große Delegation von Rathaus-Chefs, Bundes- und Landtagsabgeordneten sowie Bahnausbaugegnern anführen, um beim Parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann (CDU) auf den Tisch zu hauen, Informationen einzuholen und Forderungen zu hinterlassen.

veröffentlicht am 10.02.2019 um 16:34 Uhr
aktualisiert am 10.02.2019 um 20:00 Uhr

Die Bahnstrecke Hameln–Elze soll elektrifiziert werden. Foto: Dana
Marc Fisser

Autor

Marc Fisser Reporter / Newsdesk zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige