weather-image
18°
×

Die 47-jährige Transfrau und ihre Ehefrau Kirsten sprechen über ihr Leben seit dem Schritt in die Öffentlichkeit

Endlich im richtigen Körper: Julia Katzke aus Meinsen-Warber ist jetzt eine Frau

MEINSEN-WARBER. Nun hat sie es auch schwarz auf weiß: Julia Amelia Katzke steht seit knapp einem Jahr auf ihren offiziellen Dokumenten. Auf ihrer neuen Geburtsurkunde ist das Geschlecht als weiblich angegeben. Die 47-Jährige hat vor fünf Jahren noch als Oliver gelebt. Bereits im Sommer 2017 hat sie mit dieser Zeitung über ihr Leben im falschen Körper und den Tag, an dem sie ihrer Frau alles gestand, gesprochen. Zweieinhalb Jahren später sind sich Julia und ihre Frau Kirsten Katzke einig: „Unsere Ehe und unser Leben sind viel besser als vorher.“ Zwischenzeitlich ist Julia auch in die Ortsfeuerwehr eingetreten.

veröffentlicht am 16.05.2020 um 12:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige