weather-image
24°
×

Endlich wieder unter 50: Inzidenz in Schaumburg sinkt stark

Wie das Robert-Koch-Institut am Mittwoch bekanntgibt, ist die 7-Tage-Inzidenz stark gesunken und zwar auf 37,4. Am Vortag lag sie bei 55,8. Nachdem bereits am Dienstag nur zwei neue Corona-Fälle gemeldet wurden, kam auch am Mittwoch nur ein weiterer dazu. Sobald die Inzidenz mehrere Werktage unter 50 liegt, sind weitere Lockerungen vorgesehen.

veröffentlicht am 26.05.2021 um 08:17 Uhr

Allerdings gibt das RKI auch zu bedenken: " Aufgrund des Feiertags am 24.05.2021 ist bei der Interpretation der Fallzahlen zu beachten, dass an Feier- und Brückentagen weniger Personen einen Arzt aufsuchen, wodurch auch weniger Proben genommen und weniger Laboruntersuchungen durchgeführt werden. Dies führt dazu, dass weniger Erregernachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden."

Der Landkreis Schaumburg wird ab jetzt die Situation fortlaufend analysieren, eine Lockerung der Maßnahmen ist frühestens Ende der Woche zu erwarten.




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige