weather-image
16°

Flugschau im Wiesentgehege Springe

Falken fliegen wieder

SPRINGE. Die Falkner des Wisentgeheges kehren aus der Winterpause zurück und bieten wieder Vorführungen an: Am Freitag, 1. März, findet um 14 Uhr die erste Flugschau statt.

veröffentlicht am 22.02.2019 um 18:35 Uhr

270_0900_125571_wb_103_falkner_2202.jpg

Die Zuschauer können die Flugkünste von Falken, Bussarden, Milanen, Eulen, Käuzen und Adlern bestaunen. Seit der Eröffnung im Jahr 2002 geht es im Falkenhof nicht nur um Biologie und Artenschutz von Greifvögeln und Eulen. Dort ist auch eine 4000 Jahre alte Kunst zu erleben: die Kunst, mit den Greifvögeln zu jagen. Das Team um Falkner Rouven Polep entführt Besucher in die Welt der Tag- und Nachtgreife. Eine weitere Attraktion ist die Präsentation der Polar- und Timberwölfe, versprechen die Verantwortlichen. Wolfsexperte Matthias Vogelsang berichtet täglich, außer montags, um 11.45 und 14.45 Uhr, über die Raubtiere, die mittlerweile auch wieder in freier Wildbahn unterwegs sind.Foto: Wisentgehege




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare