weather-image
19°

Alarmschleife aus Krankenhaustagen ausgelöst

Fehlalarm durch Funkantenne

LANDKREIS/STADTHAGEN. Die Feuerwehrsirenen sind gestern in der Stadthäger Innenstadt zu hören gewesen. Unterwegs waren die Brandschützer gegen 15.30 Uhr in Richtung ehemaliges Krankenhaus, das seit dem Zusammenzug ins Gesamtklinikum in Vehlen in weiten Teilen leer steht.

veröffentlicht am 17.12.2018 um 17:30 Uhr

Die angerückten Feuerwehrleute stellten erleichtert fest: Fehlalarm. Foto: rg

LANDKREIS/STADTHAGEN. Die Feuerwehrsirenen sind gestern in der Stadthäger Innenstadt zu hören gewesen. Unterwegs waren die Brandschützer gegen 15.30 Uhr in Richtung ehemaliges Krankenhaus, das seit dem Zusammenzug ins Gesamtklinikum in Vehlen in weiten Teilen leersteht. Im Jahr 2020 will die Kreisverwaltung dort mit zahlreichen Abteilungen einziehen. Hier liegt auch der Grund für den – wie die mit allen verfügbaren Kräften angerückten Feuerwehrleute erleichtert feststellten – Fehlalarm. Die Umnutzung zum Verwaltungsgebäude macht umfangreiche Bauarbeiten notwendig. Arbeiter waren mit einem Kran einer Funkantenne zu Leibe gerückt und hatten dabei vermutlich eine der weiterhin gültigen Alarmschleifen aus Krankenhaustagen ausgelöst.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare