weather-image
19°
×

Kräfte aus Pyrmont und Lügde im Einsatz / Rettungsaktion nach knapp zwei Stunden beendet

Feuerwehr rettet Reh aus Schlossgraft

BAD PYRMONT. Ein Badeausflug eines Rehs hat am Mittwoch gegen 17 Uhr einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ein Spaziergänger hatte der Polizei ein Reh in der Schlossgraft der Kurstadt gemeldet.

veröffentlicht am 18.06.2020 um 13:00 Uhr
aktualisiert am 18.06.2020 um 13:44 Uhr

Jens-Thilo Nietsch

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige