weather-image
23°
×

Sanierung in mehreren Abschnitten

Findelstraße in Hausberge ab Montag sechs Wochen voll gesperrt

PORTA WESTFALICA-HAUSBERGE. Fast 250.000 Euro wird sie kosten, die etwa fünf bis sechs Wochen lange Baustelle auf der Findelstraße in Hausberge. Ab Montag, 12. Juli, lässt der Kreis die Straße zwischen der Vlothoer und der Möllberger Straße sanieren.

veröffentlicht am 07.07.2021 um 13:05 Uhr

Die Arbeiten sollen in mehreren Bauabschnitten erfolgen, um die Anwohner so gering wie möglich zu belasten, erklärt Kreissprecherin Sabine Ohnesorge. Eine grundsätzliche Vollsperrung der Findelstraße lasse sich allerdings aufgrund der ziemlich geringen Fahrbahnbreite in diesem Bereich nicht vermeiden.

Der Kreis werde aber in Abstimmung mit dem beauftragten Bauunternehmen dafür sorgen, dass die Einmündungen Heerweg und Schützenstraße während der gesamten Bauzeit erreichbar bleiben.

Die Umleitung während der Bauphase führt ab dem Kreisel in Hausberge über die Vlothoer Straße und dann weiter über die Möllberger Straße zur Kreuzung mit der Findelstraße. Für die andere Fahrtrichtung gilt die umgekehrte Reihenfolge der Umleitung.

Von Thomas Lieske




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige