weather-image
19°
×

Nachfrage ist hoch: Mehr als 40 Prozent der Haushalte unterzeichnen Verträge

Glasfaser-Ausbau in Schaumburg soll in Kürze starten

LANDKREIS. Die Samtgemeinden Nienstädt, Nenndorf und Sachsenhagen bekommen ein Glasfasernetz. Das hat das Unternehmen Deutsche Glasfaser jetzt offiziell bekannt gegeben. Mehr als 40 Prozent der Bürger haben während der sogenannten Nachfragebündelung (wir berichteten) einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser unterzeichnet und damit die erforderliche Quote erreicht. Die Samtgemeinde Nienstädt habe zudem 13 Verträge für gemeindeeigene Liegenschaften abgeschlossen.

veröffentlicht am 14.10.2020 um 16:32 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige