weather-image
24°
×

SPD zeigt sich „ernüchtert“

Grüne wollen in Bad Nenndorf vielleicht Bürgermeisterkandidaten stellen

SAMTGEMEINDE NENNDORF. In der Komplettansicht der Wahl sind CDU, Grüne und FDP die Gewinner, SPD und WGN gehen als Verlierer des Abends hervor. Die Christdemokraten konnten überall Punkte gut machen, während die Sozialdemokraten bestenfalls stagnierten.
Der SPD-Aufschwung auf Bundesebene prallt in der Samtgemeinde Nenndorf wohl am Rückenwind ab, den Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt der CDU verschafft. Die SPD hat nur in Suthfeld gewonnen, da allerdings auch unter Verlust von zwölf Prozentpunkten im Vergleich zu 2016.

veröffentlicht am 13.09.2021 um 15:35 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige