weather-image
25°
×

Günstiger mit der Bahn von Stadthagen nach Hannover

LANDKREIS. Mit dem Spar-Ticket geht es jetzt für viele Schaumburger günstiger nach Hannover. Statt der 10,20 Euro, die beispielsweise eine einfache Fahrt aus Stadthagen in die Landeshauptstadt bisher gekostet hat, zahlen Bahnfahrer jetzt nur noch sechs Euro.

veröffentlicht am 04.09.2020 um 12:05 Uhr

Allerdings muss genau hingeschaut werden. Denn der günstige Preis gilt nur für Nahverkehrszüge (2. Klasse) bis zu 50 Kilometer zum Ziel. Mit dem Spar-Ticket können also Reisende im Kreisgebiet von Stadthagen und Lindhorst nach Hannover fahren, von Kirchhorsten und Bückeburg gilt es für Fahrten nach Hannover nicht, da die Strecke zu lang ist. Auch auf die Uhrzeit muss geachtet werden. Gültig ist das Spar-Ticket montags bis freitags ab 9 Uhr, an den Wochenenden und Feiertagen ab Mitternacht und dann bis 3 Uhr des Folgetages.

Eigentlich hätte der Landkreis schon 2018 in den günstigen GVH-Tarifs auf Einzeltickets aufgenommen werden sollen, aber bis heute hat sich immer noch nichts getan mit der seit 2012 geplanten Ausweitung. col




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige