weather-image

Helmut Kloske hat einst auf ihm gearbeitet

Historischer Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ kommt 2020 nach Hameln

HAMELN. Nächstes Jahr gibt es ein Wiedersehen der besonderen Art: Dann nämlich kehrt ein Schiff nach Jahrzehnten wieder auf die Weser zurück. Der historische Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ wird Hameln besuchen. Wir haben jemanden getroffen, der dieses Treffen kaum mehr erwarten kann: Helmut Kloske hat von 1955 bis 1964 auf dem Schiff gearbeitet:

veröffentlicht am 14.10.2019 um 00:00 Uhr

Der Weser-Raddampfer „Kaiser Wilhelm“ unterhalb der alten Münsterbrücke von Hameln. Rechts der Kohlenbunker für die Weserschiffe. Foto: Conrad Milster/PR
Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige