weather-image
30°

Azubis vom Edeka-Zentrallager wollen bei Wettbewerb ganz vorn laden und der Umwelt helfen

Hotels laden zum Flug auf die Blumenwiese ein

LAUENAU/APELERN. Eine Gruppe Auszubildender des Edeka-Zentrallagers macht sich stark in Sachen Umweltschutz. Anlass ist der U 21-Wettbewerb der Regionalgesellschaft Edeka-Minden-Hannover. Dort will die Gruppe unter die besten Fünf – doch selbst wenn das nicht klappen sollte, wird die Natur von der Arbeit der jungen Erwachsenen profitieren.

veröffentlicht am 06.02.2019 um 15:00 Uhr

Die Azubis Romina Rädler, Angela Knoof, Marco Ribbentrop, Luca Reetze, Julian Reeke und Jonah Blessing bei der Arbeit an den Insektenhotels. Foto: gus



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige