weather-image

Personen- und Güterzüge müssen 300 km/h fahren / Landrat und Schaumburger Bürgermeister fordern Infos zur Bahntrasse

ICE-Tunnel unter der A2?

ICE´s mit 300 km/h am Tag und nachts Güterzüge, dafür sollen die Bahnverbindung Hannover-Bielefeld und die Züge künftig ausgelegt sein. Wo die notwendige Bahntrasse verlaufen wird, konnte Staatsekretär Enak Ferlemann den Schaumburger Bürgermeistern und Landrat Jörg Farr noch nicht sagen. Die Planungen laufen.

veröffentlicht am 15.10.2019 um 15:58 Uhr

270_0900_152534_a_berlin_1610.jpg
Kerstin Lange

Autor

Kerstin Lange Redakteurin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige