weather-image
29°

Platz 1 und 2 gehen in die Ex-Residenzstadt

Innovationspreis des Landkreises Schaumburg: Bückeburg ist besonders einfallsreich

BAD NENNDORF. Gewinnerin des Innovationspreises, den der Landkreis Schaumburg auslobt, ist die Norddeutsche Fertigungstechnik (NFT) aus Bückeburg. Die NFT hat umweltfreundliche Ventile entwickelt.
Guido Hiller und Ömer Uzuner, Gesellschafter der NFT, nahmen den Preis (3000 Euro) aus der Hand von Landrat Jörg Farr entgegen.

veröffentlicht am 22.05.2019 um 12:17 Uhr

Landrat Jörg Farr (von links) beglückwünscht Ömer Uzuner und Guido Hiller, deren NFT den Innovationspreis gewonnen hat. Foto: rg
Avatar2

Autor

Arne Boecker Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige