weather-image
24°
×

Inzidenz in Schaumburg liegt bei 56,4

Wie das Robert-Koch-Institut am Pfingstmontag bekanntgibt, ist die 7-Tage-Inzidenz am Pfingstmontag etwas, und zwar auf 56,4. Es wurden 10 neue Corona-Fälle in Schaumburg gemeldet. Sobald die Inzidenz mehrere Werktage unter 50 liegt, sind weitere Lockerungen vorgesehen. Zunächst hatten wir von einem gesunkenen Wert gesprochen, da unsere Zeitung den Wert von nur 50,7 am Pfingstsonntag aus technischen Gründen nicht korrekt gemeldet hatte. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

veröffentlicht am 24.05.2021 um 09:27 Uhr
aktualisiert am 24.05.2021 um 14:15 Uhr

Allerdings gibt das RKI auch zu bedenken: " Aufgrund des Feiertags am 24.05.2021 ist bei der Interpretation der Fallzahlen zu beachten, dass an Feier- und Brückentagen weniger Personen einen Arzt aufsuchen, wodurch auch weniger Proben genommen und weniger Laboruntersuchungen durchgeführt werden. Dies führt dazu, dass weniger Erregernachweise an die zuständigen Gesundheitsämter gemeldet werden."




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige