weather-image
20°
×

Inzidenz sinkt wieder auf 30,4

Nachdem die 7-Tage-Inzidenz in Schaumburg am Mittwoch, 2. Juni knapp unter 35, auf 34,8 gestiegen ist, sank sie am Donnerstag nach Angaben des RKI wieder auf 30,4. Der Wert von 35 ist entscheidend, da ab dann die weitreichendsten Lockerungen nach dem niedersächsischen Stufenplan greifen.

veröffentlicht am 03.06.2021 um 08:03 Uhr

Allerdings würde auch ein kurzzeitiger Ausreißer über 35 nicht sofort zu einer Verschärferung der Corona-Regeln im Landkreis Schaumburg führen. Das RKI meldet drei neue Corona-Fälle im Landkreis Schaumburg. Die 7-Tage-Fallzahl liegt bei 48.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige