weather-image

Gesine Lange berichtet vor Landfrauen

Joachim Gaucks Tochter: Meine Kindheit und Jugend in der DDR

RINTELN/HESSISCH OLDENDORF. Mit einem guten gemeinsamen Frühstück in den Tag zu starten, ist bei den Landfrauen Rinteln-Hessisch Oldendorf Tradition. Dazu gehört auch stets ein interessanter Vortrag. Zum Frühstücks-Event war diesmal als Referentin Gesine Lange geladen, die zunächst viele Grüße von ihrem Vater, dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck ausrichtete.

veröffentlicht am 15.11.2019 um 16:33 Uhr

Landfrauen-Vorsitzende Astrid Dohme-Rügge (von links) mit Renate Wünsche und Referentin Gesine Lange, Tochter von Ex-Bundespräsident Joachim Gauck. Foto: pr.



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige