weather-image
29°

Umfangreiche Ermittlungen führen zu Beschuldigtem / Schuss soll sich versehentlich gelöst haben

Jogger angeschossen: Schütze ermittelt

LAUENHAGEN. Aufatmen in Lauenhagen: Die Polizei hat im Fall des angeschossenen Joggers einen Beschuldigten. Zur Person wollten die Ermittler nichts bekannt geben. Nur so viel: Der Schütze ist Schaumburger und hat eine Waffenbesitzkarte.

veröffentlicht am 22.10.2018 um 17:53 Uhr
aktualisiert am 23.10.2018 um 11:51 Uhr

Autor:

Verena Gehring



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige