weather-image
21°
×

Landesbischof spricht bei Sommerfreisprechung der Kreishandwerkerschaft Schaumburg / 99 neue Gesellen im Bückeburger Rathaussaal

Johannesdotter: „Der Beruf ist mehr als reine Privatangelegenheit“

Bückeburg (bus). Die Kreishandwerkerschaft Schaumburg freut sich über 99 frischgebackene Gesellen. Die Freude ist umso größer, da während der Sommerfreisprechung im vollends besetzten Bückeburger Rathaussaal erstmals seit längerer Zeit Prämien für besonders gute Leistungen überreicht werden konnten. Der Festredner, Landesbischof Jürgen Johannesdotter, lenkte die Aufmerksamkeit der Ex-Auszubildenden auf das Zusammenspiel von „Beruf“ und „Berufung“. Nach Auffassung des Reformators Martin Luther, so führte Johannesdotter aus, „hatte jeder Beruf die Würde einer Berufung und war damit sogar ein Stück Gottesdienst“.

veröffentlicht am 07.08.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 01:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige