weather-image
25°

Verkehrsunfall gibt Polizei Rätsel auf

Junger Hamelner stirbt

HAMELN. Auf der B 217 hat sich am frühen Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet – ein 18 Jahre alter Hamelner zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er verstarb im Klinikum. Der Unfall gibt den Ermittlern Rätsel auf:

veröffentlicht am 01.09.2019 um 17:06 Uhr

Schwerer Unfall zwischen Rohrsen und Hilligsfeld – Feuerwehrleute mussten den Fahrer aus dem Wrack herausschneiden. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige