weather-image
21°
×

Kein Geld mehr für die Wasserschutzpolizei

Ihr Revier ist 172 Kilometer lang und liegt in den Bundesländern Niedersachsen, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Die drei Hamelner Spezialisten von der Wasserschutzpolizei (WSP), Hauptkommissar Lothar Moniac (55), Oberkommissar Wolfgang Reinking (48), Kommissar Bernd Bleibaum (53) und ihre beiden Kollegen, die nur am Standort Hannoversch Münden Dienst tun, sind derzeit auf Weser, Werra und Fulda tätig – aber wohl nicht mehr lange, denn: Das Innenministerium in Hannover will die Standorte Hameln, Oldenburg, Braunschweig, Papenburg und Norddeich schließen.

veröffentlicht am 24.10.2010 um 17:08 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:22 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige