weather-image
×

Vor Gericht: 44-Jähriger ohne Führerschein macht sich nach Unfall unter Alkoholeinfluss aus dem Staub

„Kleine Amokfahrt hingelegt“

Stadthagen. Hoch und heilig hat ein Stadthäger (44) vor dem Amtsgericht versprochen, sich fortan nichts mehr zuschulden kommen zu lassen. Und nun das: Unfallflucht, zweimal am selben Tag. Als Richter Kai Oliver Stumpe am 28. Februar davon in der Zeitung las, konnte er es kaum fassen.

veröffentlicht am 18.06.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:22 Uhr

18. Juni 2013 00:00 Uhr

Stadthagen. Hoch und heilig hat ein Stadthäger (44) vor dem Amtsgericht versprochen, sich fortan nichts mehr zuschulden kommen zu lassen. Und nun das: Unfallflucht, zweimal am selben Tag. Als Richter Kai Oliver Stumpe am 28. Februar davon in der Zeitung las, konnte er es kaum fassen.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen